Online: Nikotin-Abhängigkeits-Test

"Ich will aufhören - Schaffe es aber nicht!"

Viele Raucher haben den Wunsch, mit dem Rauchen aufzuhören, benötigen aber eine gezielte Unterstützung. Ihne kann in meiner Praxis schnell und effizient geholfen werden 

In der Regel in einer Sitzung zum Nichtraucher

Eine Hypnose zur Raucherentwöhnung verbindet Hypnose und Verhaltenstherapie und dauert idealerweise eine Sitzung, wenn Sie sich schon vorbereitende Gedanken gemacht haben, wann Sie rauchen und wie Sie die Zigaretten ersetzen wollen. 

In meiner Behandlung bekommen Sie 

  • die Ursachenbekämpfung
  • die Prophylaxe
  • eine Gewichtskontrolle

Bei sehr starken Rauchern sind zusätzliche Maßnahmen notwendig: 

  • Maßnahmen zur Erhöhung der Motivation
  • Verringerung der Menge der gerauchten Zigaretten im gewünschten Maß
  • gründlichere Ursachenklärung (z. B. Stressreduzierung) 

Da die Entwöhnung von sehr starken Rauchern sehr kleinschrittig vorgeht, sind hierfür mehrere Sitzung notwendig. 

Dauer der Nichtraucher-Hypnose

Eine einfache Hypnose zur Raucher-Entwöhnung ist eine Kombination von Hypnose und Verhaltenstherapie und dauert ungefähr zwei Zeitstunden. 

In dieser Behandlung inbegriffen ist die

  • Ursachenbekämpfung
  • Prophylaxe
  • Gewichtskontrolle

Zusätzliche hypnotherapeutische Maßnahmen zur Raucher-Entwöhnung werden für sehr stark Süchtige notwendig. Sie brauchen in der Regel mehr Unterstützung wie

  • Erhöhung der Motivation
  • Langsame Reduktion der Zigaretten
  • Stressreduzierung
  • Ursachenforschung
  • etc. 

Sehr stark Abhängige werden langsam vom Rauchen entwöhnt, hier sind in der Regel mehrere Sitzungen notwendig.