Die Varianten der Hypnosebehandlung

Hypnose ist vielfältig. Durch Ihr Einverständnis, Ihre Entspannung und die Welten in Ihnen ist fast alles möglich. 

Hypnosetherapie für langfristige Veränderung

Hypnosetherapie ist ein Sammelbegriff für alle Möglichkeiten, die die Psychotherapie und die Hypnose bieten. Unter Hypnose können die uns hemmenden Selbstblockaden schneller gelöst werden, traumatische Erfahrungen der Vergangenheit einfacher geheilt werden. 

Lösungsorientierte Hypnosetherapie

Meine langjährige Erfahrung mit verschiedenen psychologischen Verfahren hat mich dazu gebracht, ein eigenes Behandlungskonzept zu entwickeln. Die Kombination von

  • hypnosetherapeutischen Therapieformen
  • verhaltenstherapeutischen Therapieformen
  • tiefenanalytischen Therapieformen 
  • systemischen Therapieformen
  • Veränderungen von destruktiven Denkmustern/Glaubenssätzen 
  • das Arbeiten mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
  • die Förderung interner und externer Kommunikation
  • der Realitätscheck

ermöglichen eine große Bandbreite an therapeutischen Interventionen. Bei welchem Verfahren der Schwerpunkt Ihrer Therapie liegt, richtet sich nach Ihrem persönlichen Anliegen. Sie haben zugleich den Vorteil, dass all diese Methoden nachweisbar nachhaltig wirken. 

Suggestionshypnose für kurzfristige Ziele

Suggestionen sind die Basis der bekanntesten und häufigsten Form der therapeutischen Hypnose, aber nur ein kleiner Teil dessen, was Hypnosetherapien bieten können.

Suggestionen sorgfältig gewählt, können Leistungen ermöglichen, die Sie nicht für möglich gehalten haben. Je besser das Ziel gewählt wurde, um so wirksamer die Suggestionen. Suggestionshypnose eignet sich für die Erreichung kurzfristiger Ziele.

Rückführung gegen traumatische Erfahrungen

Die verschiedenen Formen der Rückführungen in die Vergangenheit sind die stärkste Methode der Psychotherapie und gleichzeitig das schonendste Verfahren für den Patienten.

Oft genug liegt die nachhaltige Lösung der Probleme in nicht verarbeiteten, in traumatischen Erfahrungen der Vergangenheit. In Hypnose ist über die Imagination das Zurückgehen in die eigene Vergangenheit über alle Grenzen hinaus möglich. Traumatische Erfahrungen können durch die erlebte Selbstwirksamkeit nachhaltig aufgelöst werden.

Coaching durch Mentaltraining

Coaching heißt Training. Der Arbeitsschwerpunkt im Mentaltraining liegt auf dem Erleben der Kontrolle der eigenen Gedanken. Das Mentaltraining ist die modernste Form der Hypnose und wird heute vor allem im Sport eingesetzt und ist aus diesem Zusammenhang sehr bekannt. 

Die Arbeit an Glaubenssätzen wie "Ich kann das nicht!" oder "Ich werde nicht geliebt!" können Selbstblockaden lösen. Nur wenn ich aus dem tiefsten Inneren überzeugt bin, dass mir etwas gelingt, wird es auch so sein. 

Heilhypnose zur Überwindung von Krankheiten

Die Heilhypnose ist das älteste therapeutische Verfahren unseres Kulturkreises. In der modernen Form ist es eine effektive Form der Selbsthypnose. Durch die Entwicklung eines eigenen Heilbildes unter meiner therapeutischen Anleitung und der regelmäßigen Anwendung zu Hause können Krankheiten überwunden werden.

Im hypnotischen Zustand ist das Immunsystem aktiviert. Mit der Entwicklung eines eigenen Heilbildes wird Heilung erleichtert und manchmal sogar erst ermöglicht.

Schmerzhypnose für die Überwindung von Schmerzen

Die erste Methode der Neuzeit in der Hypnose war die Schmerzhypnose

Schmerzen entstehen irgendwo im Körper, wir merken sie nur deshalb, weil der Schmerzreiz ans Gehirn weitergeleitet wird. In Hypnose ist diese Schmerzweiterleitung unterbrochen, deshalb nimmt der Patient keine Schmerzen wahr.

Das Gehirn kann also lernen, dass die Schmerzweiterleitung nicht mehr notwendig ist. Das würde dem Löschen des Schmerzgedächtnis entsprechen.

Superlearning für leichteres Lernen

Superlearning ist ein modernes Lernverfahren, dass die Erkenntnisse der Lernpsychologie nutzt. In meiner Praxis kombiniere ich dieses Verfahren mit Mentaltraining.

Ganz ohne Lernen geht es auch in der Hypnose nicht. Aber durch die Wiederholung des zu erlernenden Stoffes im hypnotischen Zustand ist "Lernen wie im Schlaf" möglich. 

Showhypnose

Die Showhypnose als reine Unterhaltung beeindruckt, keine Frage. In einer therapeutischen Praxis hat sie aber nichts zu suchen.