Angst vor Spritzen und Piksen

Die Angst vor Spritzern beruht meist auf sehr konkreten Erlebnissen. Oft schon als Kind.

Hypnose hilft zu verarbeiten

Es gibt konkrete Auslöser für die Angst vor Spritzen, vor Impfungen, vor Pieksern allgemein. 

Hypnose ist das älteste und das schonendste therapeutische Verfahren bei der Behandlung von Ängsten. Dafür brauche ich nur Ihr Vertrauen. 

Entspannen Sie

Legen Sie sich auf die Liege, entspannen Sie, gehen Sie an einen Strand, in einen wunderschönen Märchenwald, auf eine Zauberwiese, auf einen Berg, wohin auch immer. Entspannen Sie. 

Hypnose hilft - sanft und schonend

Unter Hypnose gehen wir an die Ursachen für Ihre Angst, lösen sie auf und stärken Ihr Selbstbewusstsein.

Damit für Sie eine Spritze eine Spritze wird und kein Folterinstrument.